Abfin­dung

Steht im Arbeits­ver­hält­nis eine Kün­di­gung bevor, stellt sich fast immer die Fra­ge, ob der Arbeit­neh­mer die Zah­lung einer Abfin­dung ver­lan­gen kann. In der Pra­xis füh­ren die Schwie­rig­kei­ten des staat­li­chen Kün­di­gungs­schutz­rechts dazu, dass Abfin­dun­gen häu­fig auch dann gezahlt wer­den, wenn der Arbeit­neh­mer eigent­lich kei­ner­lei Rechts­an­spruch auf eine Abfin­dung hat. Auch die Höhe hängt häu­fig sehr vom Ver­hand­lungs­ge­schick ab – und ist in der Pra­xis nicht sel­ten in erstaun­li­chem Umfang „nach oben offen“.

Autor: Andre­as Busch­mann, Fach­an­walt für Arbeitsrecht

Abfin­dungs­po­ker & Tak­tik, Höhe der Abfindung

Was ein Rechts­an­walt beim Poker um die Abfin­dung leis­ten kann… War­um der Rechts­an­walt die Höhe der Abfin­dung im Kün­di­gungs­schutz­pro­zess beein­flus­sen kann…

Zum Bei­trag: Rechts­an­walt: Abfin­dungs­po­ker & Tak­tik, Höhe der Abfindung

Abfin­dung bei Kün­di­gung durch Arbeitgeber

Arbeit­neh­mer kön­nen eine Abfin­dung bei Kün­di­gung durch Arbeit­ge­ber häu­fig per Kün­di­gungs­schutz­kla­ge durch­set­zen. Die rich­ti­ge Tak­tik entscheidet.

Zum Bei­trag: Abfin­dung bei Kün­di­gung durch Arbeitgeber

Recht auf Abfindung?

Wann ein Recht auf Abfin­dung wegen Kün­di­gung oder Ent­las­sung besteht. Wann ein Anspruch aus Tarif­ver­trag, Sozi­al­plan oder einem Gesetz infra­ge kommt. Wie Arbeit­neh­mer auch ohne Rechts­an­spruch eine Abfin­dung durch­set­zen können.

Zum Bei­trag: Recht auf Abfindung?

Wahl­recht Abfin­dung /​Arbeits­platz – § 1 a KSchG

Oft lässt sich im Ver­hand­lungs­weg eine deut­lich höhe­re Abfin­dung durch­set­zen, als die gesetz­li­che Abfin­dung nach § 1a KSchG. 

Zum Bei­trag: Wahl­recht Abfin­dung /​Arbeits­platz – § 1 a KSchG

Steu­er­li­che Behand­lung der Abfindung

Kurz­hin­weis auf die Steu­er­li­che Frei­be­trag Behand­lung von Abfindungen.

Zum Bei­trag: Steu­er­li­che Behand­lung der Abfindung

Abfin­dung und Sozialversicherung

Wann eine vom Arbeit­ge­ber gezahl­te Abfin­dung in der Sozi­al­ver­si­che­rung bei­trags­frei ist – und wann nicht… Typi­sche Beitragsfallen.

Zum Bei­trag: Abfin­dung und Sozialversicherung

© Alle Rechte vorbehalten.