Kün­di­gung und Kün­di­gungs­schutz

Eine Kün­di­gung schrei­ben geht schnell, der recht­lich rich­ti­ge Umgang mit Kün­di­gung und Kün­di­gungs­schutz ist schwie­rig. Die Kün­di­gung eines Arbeit­neh­mers ist für Arbeit­ge­ber mit zahl­rei­chen recht­li­chen Stol­per­stei­nen ver­bun­den. In die­sem Rat­ge­ber lesen Sie im Detail, wie der gesetz­li­che Kün­di­gungs­schutz funk­tio­niert – und wie Sie als Arbeit­neh­mer oder Arbeit­ge­ber Ihre Rech­te durch­set­zen.

Gesetz­li­cher Kün­di­gungs­schutz

Der Ein­stieg: Für wel­che Arbeit­ge­ber und wel­che Arbeit­neh­mer das Kün­di­gungs­schutz­ge­setz (KSchG) gilt … Wann ein gesetz­li­cher Been­di­gungs­grund vor­liegt.

Betriebs­be­ding­te Kün­di­gung

Wann die Been­di­gung des Arbeits­ver­hält­nis­ses aus betriebs­be­ding­ten Grün­den zuläs­sig ist… Stol­per­stei­ne und tak­ti­sche Vor­ge­hens­wei­sen im Pro­zess vor dem Arbeits­ge­richt …

Sozi­al­aus­wahl

Wann eine Sozi­al­aus­wahl zwi­schen meh­re­ren ver­gleich­ba­ren Arbeit­neh­mern erfor­der­lich ist … Ablauf der Sozi­al­aus­wahl … … Her­aus­nah­me von Leis­tungs­trä­gern aus der Sozi­al­aus­wahl … Die aus­ge­wo­ge­ne Alters­struk­tur.

Ver­hal­tens­be­ding­te Kün­di­gung

Wann eine Been­di­gung des Arbeits­ver­hält­nis­ses wegen Fehl­ver­hal­ten des Arbeit­neh­mers mög­lich ist … Wann hier­für eine Abmah­nung nötig ist …
Die außer­or­dent­li­che frist­lo­se Been­di­gung des Arbeits­ver­hält­nis­ses ist nur aus­nahms­wei­se erlaubt… Wie die Inter­es­sen­ab­wä­gung funk­tio­niert … Die Beweis­last …

Kün­di­gungs­fris­ten

Wel­che Kün­di­gungs­frist wann ein­zu­hal­ten ist… nach Tarif­ver­trag, Arbeits­ver­trag und in der Pro­be­zeit…

Kün­di­gungs­schrei­ben & Form­feh­ler

Typi­sche Form­feh­ler und Stol­per­stei­ne: Schrift­form, Unter­schrift, Voll­mach­tur­kun­de, Betriebs­rats­an­hö­rung, Zustim­mung von Behör­den, Zugangs­nach­weis… Wel­che For­ma­li­en ein­zu­hal­ten sind, wenn die Been­di­gung des Arbeits­ver­hält­nis­ses nicht bereits an Form­feh­lern schei­tern soll.

Rechts­an­walt & Kün­di­gungs­schutz

Wie Rechts­an­wäl­te schon im Vor­feld bera­ten kön­nen… Teu­re Feh­ler­quel­len … Was ein Rechts­an­walt vor dem Arbeits­ge­richt für sei­nen Man­dan­ten tun kann… War­um der Ver­zicht auf Rechts­be­ra­tung für den Arbeit­ge­ber ris­kant ist …

© Alle Rechte vorbehalten.