Pro­fil und Spe­zia­li­sie­rung

Ich bin als Rechts­an­walt seit 1993 im Arbeits­recht schwer­punkt­mä­ßig tätig, seit dem Jahr 2000 als Fach­an­walt für Arbeits­recht in Ber­lin. Als Fach­an­walt für Arbeits­recht bera­te und ver­tre­te ich bun­des­weit Arbeit­ge­ber und Arbeit­neh­mer. Ich bin Ansprech­part­ner vor allem bei fol­gen­den zum Arbeits­recht gehö­ren­den Fra­gen:

  • Ver­tre­tung und Bera­tung von Lei­tungs- und Füh­rungs­kräf­ten
  • Kün­di­gung & Kün­di­gungs­schutz
  • Abfin­dung & Auf­he­bungs­ver­trag
  • Ände­rungs­kün­di­gung
  • Ver­set­zung, ver­trags­ge­rech­te Beschäf­ti­gung
  • Mob­bing, Scha­dens­er­satz & Schmer­zens­geld

Was ist ein Fach­an­walt?

Die Bezeich­nung „Fach­an­walt“ ist gesetz­lich gere­gelt und wird nur Rechts­an­wäl­ten ver­lie­hen, die auf ihrem Fach­ge­biet beson­de­re Kennt­nis­se und Erfah­run­gen erwor­ben haben.

Auf­grund lang­jäh­ri­ger Erfah­run­gen als Fach­an­walt für Arbeits­recht in Ber­lin weiß ich, wie Lösun­gen im Arbeits­recht erar­bei­tet und durch­setzt wer­den. Ich über­neh­me gern auch “schwie­ri­ge” Fäl­le – wenn nötig durch alle Instan­zen und vor allen Gerich­ten der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Als Fach­an­walt für Arbeits­recht suche ich regel­mä­ßig sowohl recht­li­che wie prak­ti­sche Lösun­gen.

Bran­chen & Man­dan­ten

Zu den von mir ver­tre­te­nen Arbeit­neh­mern gehö­ren Füh­rungs­kräf­te, Vor­ge­setz­te, Ange­stell­te und Wis­sen­schaft­ler. Im Füh­rungs­be­reich bera­te ich Man­dan­ten bei­spiels­wei­se aus den Berufs­grup­pen:

Geschäfts­füh­rer, Betriebs­lei­ter ver­schie­de­ner Indus­trie­zwei­ge, stell­ver­tre­ten­der Hoch­schul­prä­si­dent, Ver­wal­tungs­lei­ter, Lei­ter Rech­nungs­we­sen, Lei­ter Con­trol­ling, Per­so­nal­lei­ter, Ver­triebs­lei­ter, Nie­der­las­sungs­lei­ter, Fili­al­lei­ter, Bereichs- und Abtei­lungs­lei­ter, Pro­jekt­lei­ter ver­schie­de­ner Bran­chen, Seni­or Medi­cal Advi­sor, Chef­ärz­te, Ober­ärz­te, Rechts­an­wäl­te, Steu­er­be­ra­ter, Pfle­ge­dienst­lei­ter, Archi­tek­ten, Bau­lei­ter.

© Alle Rechte vorbehalten.